Veranstaltungen

Veranstaltungen

Sep
24
Mo
smovey-Training für Erwachsene
Sep 24 um 11:30 – 12:20

Wollen Sie ein paar Kilo abnehmen, Ihre Beweglichkeit fördern und Ihren Stoffwechsel ankurbeln?
Ich bringe Sie in Schwung, sagt Claudia Engel.

smovey-Training

 

Offener Trommelkreis
Sep 24 um 21:00 – 23:00

immer wieder „DIE TROMMEL UND DU“, „MUSIK IN UND MIT DIR“- die Schwingungen wirken lassen, mit anderen musizieren, improvisieren, kommunizieren…

Sep
25
Di
Trommeln in der Schwangerschaft
Sep 25 um 11:30 – 12:30

 Trommeln in der Schwangerschaft

ist entspannend für die Mutter und das ungeborene Kind. Trommeln, auch in diesem Zustand, ist sitzend, liegend und stehend möglich. Kinder, die bereits im Mutterbauch betrommelt werden, sind erfahrungsgemäß seltener Schreibabys, kämpfen weniger mit Dreimonatskoliken und sind von Geburt an in sich ruhender. Platz für Erfahrungsaustausch und Sorgenloswerden ist eingeplant.

kostenfreies einmaliges Schnuppern,

Fünferblock 50,–; Kursleiterin: Ruth Hannelore Siman

smovey-Training für Erwachsene
Sep 25 um 21:10 – 22:00

Wollen Sie ein paar Kilo abnehmen, Ihre Beweglichkeit fördern und Ihren Stoffwechsel ankurbeln?
Ich bringe Sie in Schwung, sagt Claudia Engel.

smovey-Training

 

 

Sep
26
Mi
Eltern/Kindtrommeln für 0 bis ca. 3 jährige Kinder
Sep 26 um 11:30 – 12:20
Eltern/Kindtrommeln für 0 bis ca. 3 jährige Kinder
Sep 26 um 17:00 – 17:50
Eltern/Kindtrommeln für 0 bis ca. 3 jährige Kinder
Sep 26 um 18:00 – 18:50
Hören, Fühlen, Trommeln für Menschen mit besonderen Bedürfnissen
Sep 26 um 20:00 – 22:00

mit Reinhard Seisenbacher, Absolvent der Ausbildung Rhythmuspädagoge/Rhythmustherapeut nach dem Konzept „MUSIKIN/MIT DIR“, mehrfach beeinträchtigt

Rhythmustherapie ist eine besondere Form der Musiktherapie, die mit den einfachsten Mitteln der Musik (Rhythmus und Melodie) arbeitet und in erster Linie in nonverbaler Kommunikation stattfindet.

Im ZiMT wird nach dem Simanschen Konzept ( rhythmisch therapeutisch) „MUSIK IN/MIT DIR“ gearbeitet:

* Wege und Formen der körper- und seelenorientierten Lebenshilfe durch Hör- und Spielerfahrungen, basierend auf den Wurzeln der Musik – Rhythmus und Klang – und der besonderen Wahrnehmung des Körpers – der Füße, Hände und der Stimme.

In den Einzel- oder Gruppenstunden werden vorwiegend Trommeln verwendet und die Stimme erweckt. In der Folge kommen verschiedene Instrumente wie Leier, Keyboard, Flöte, Akkordeon, etc. dazu.

Durch das instrumentale Spielen werden Hören, Wahrnehmung und Konzentration trainiert.

Rhythmustherapie (klicken Sie hier um mehr Informationen zu erhalten!)

Offener Trommelkreis/Easy Drumming
Sep 26 um 21:00 – 23:00

immer wieder „DIE TROMMEL UND DU“, „MUSIK IN UND MIT DIR“- die Schwingungen wirken lassen, mit anderen musizieren, improvisieren, kommunizieren…

Sep
27
Do
Heimische Harze und ihre Anwendung
Sep 27 um 20:00 – 23:00

Vortrag und Workshop mit Barbara Hein

Harze

Wenn wir im Wald spazieren gehen, stoßen wir oft die Spuren der Pecher vergangener Zeit. Aber längst ist das Wissen um die Heilkräfte unserer heimischen Bäume und Harze in Vergessenheit geraten…